Eine Heimat für die Bachforelle - Hohenloher Fischereiverein Künzelsau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eine Heimat für die Bachforelle

Unser Brutboxenprogramm

Der Hohenloher Fischereiverein Künzelsau e.V. hegt im Hohenlohekreis etliche Bäche. In den Gewässern wo seit jeher ein Fischbestand
vorhanden war, wird dieser mit unserem Brutboxenprogramm für Bachforellen unterstützt. Dies ist nötig da die Fische auch in natürlich
aussehenden Bächen keine ausreichenden Leichmöglichkeiten mehr finden, beziehungsweise keine erhaltensfähige Fischpopulation mehr
vorhanden ist. Ein klarer Vorteil von Brutboxen ist, daß die Bachforellen bereits als befruchtete Eier (im Augenpunktstadium), dem 
entsprechenden Gewässer zugeführt werden. Die Fischlarve wächst bereits im Wasser ihres späteren Lebensraums heran und ist im 
Gegensatz zu einer herkömmlich besetzten Forelle, diesem bereits bestens angepasst. 

Die Bilder in der Gallerie zeigen das ausbringen und kontrollieren der Brutbox, sowie spätere Bestandskontrollen in den Gewässern.
Auf den Bildern ist der klare Erfolg mühevoller aber schöner Arbeit zu sehen. Tatkräftig unterstützt wird das Programm durch unseren
Gewässerwart Rolf Knapp und die Jugendgruppe


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü