KOCHER

Kocherstetten

Von der Kocherbrücke abwärts bis 240 m unterhalb Stauwehr Buchenmühle.
Der Kocher bei Kocherstetten ist teilweise Gastgewässer. Angaben auf der Gastkarte sind zu beachten.

Morsbach

Von den Gebäude Buchenmühle abwärts bis 30 m vor dem Wehr Hofratsmühle, einschließlich Unterkanal des Kraftswerks Buchenmühle.

KOCHER

Künzelsau

Ab ca. 140 m oberhalb des Stegs zur Hofratsmühle bis zum Wehr Nagelsberg einschließlich Oberkanal bis zur Einmündung des Deubachs.
Der Kocher bei Künzelsau ist teilweise Gastgewässer. Angaben auf der Gastkarte sind zu beachten

KOCHER

Nagelsberg

Brücke Scheurachshof bis zum "Kocherstein" Ingelfingen auf Höhe des Strommastens.

KOCHER

Ingelfingen

Ab ca. 80 m unterhalb der Kocherbrücke Ingelfingen bis zur Markungsgrenze Weißbach.

JAGST

Oberregenbach

Vom Stauwehr Oberregenbach abwärts bis zur Einmündung des Mühlkanals.

JAGST

Buchenbach

Von der Markungsgrenze Buchenbach/Eberbach abwärts bis zum Wehr Heimhausen, einschließlich der Mühlkanäle der Wasserkraftanlage Buchenbach.

JAGST

Mulfingen

Von der Gemarkungsgrenze Mulfingen/Heimhausen am Strommast 18 abwärts bis ca. 10 m oberhalb des Wehrs in Mulfingen auf Höhe der 2. Treppe rechts.

JAGST

Ailringen

Von der Gemarkungsgrenze Ailringen/Mulfingen abwärts bis zum Wehr/Einlauf Mühlkanal in Ailringen.

JAGST

Westernhausen

Von der Gemarkungsgrenze Winzenhofen/Westernhausen abwärts bis zum Wehr Westernhausen. Dann ab dem Auslauf des Mühlkanals abwärts bis nach Bieringen.

JAGST

Bieringen bis Berlichingen

Ab dem Auslauf des Mühlkanals Westernhausen abwärts bis zum Auslauf des Mühlkanals in Berlichingen einschließlich des Unterkanals in Berlichingen.
Die Jagst bei Schöntal ist teilweise Gastgewässer. Angaben auf der Gastkarte sind zu beachten.

SCHLEIERHÖFER SEEN

Badesee und der darunter liegende kleine Schleierhofer See. Die hinter dem Badesee liegenden Seen sind Zuchtseen und für die Fischerei gesperrt.
Die Schleierhöfer Seen sind auch Gastgewässer

HERMUTHÄUSER BADESEE

Der unterste der 3 Hermuthäuser Seen ist der Badesee.