Hohenloher Fischereiverein Künzelsau

Aalangeln 2021

A
A

Am 17. Juli trafen wir uns um 20 Uhr zum Aalangeln in Morsbach. Drei Jungfischer, teilweise auch in Begleitung der Eltern, gaben ihr Bestes bei der Überlistung eines Schleichers. Das Wetter war gut, sodass alle einen angenehmen Angelausflug verbringen konnten. Nicht nur das Wetter trug zu einem guten Angeltag bei, sondern auch die tolle Verpflegung von Herr Schierle, der für uns Getränke und Bratwürste vorbereitet hatte. Geangelt wurde hauptsächlich mit Wurm, einem der besten Köder um einen Aal an den Haken zu kriegen. Platziert wurde der Wurm mit einem Bleigewicht am Grund des Flusses, wo sich der Aal in der Regel aufhält. Sobald die Sonne unterging und alle sich mit einer Bratwurst gestärkt hatten, bekamen auch die Fische Hunger. Jeder Jungfischer konnte sich über einen Fang freuen. Schön war auch, dass viele verschiedene Arten an den Haken gingen. Gefangen wurden Döbel, Barben, Rotaugen, Welse und auch der Zielfisch – ein Aal.

Edward Wins

Edward Wins

Alter: 23 Wohnort: Niedernhall Lieblingszielfisch /-angelmethode: Feedern

Schreiben Sie einen Kommentar