Hohenloher Fischereiverein Künzelsau

Die Angelsaison hat begonnen

A
A

Die Angelsaison hat begonnen!

Am 23. April traf sich die Jugendgruppe, um am Hermuthäuser See gemeinsam ein paar Forellen fangen zu können. Trotz Wind und Wolken standen pünktlich, um halb acht, 12 begeisterte Jungfischer am Wasser, die es kaum erwarten konnten, ihre Montagen auszuwerfen.

Damit sich niemand unfair behandelt fühlt, wurden die Angelplätze ausgelost. Nachdem jeder seinen Angelplatz aufgesucht hatte, konnte der erste Angeltermin in der Jugendgruppe für dieses Jahr beginnen! Ob Bienenmaden, Teig, oder Mais, die Forellen bedienten sich am kompletten Köderbuffet.

Bis zum Ende der Veranstaltung um 12:00 wurden etwa 17 Regenbogenforellen in unterschiedlichen Größen gefangen. In Anbetracht der Besatzlage und der Anzahl der Teilnehmer, war zwar etwas mehr zu erwarten, aber es konnte trotzdem fast jeder Jungfischer eine Forelle mit nach Hause nehmen. Und die Jungfischer, die keine gefangen haben, freuten sich über ein paar Rotfedern, Schleien, Barsche und fangen beim nächsten Termin umso mehr!

Erfreulich war auch, dass viele Eltern und Betreuer vor Ort waren, wodurch die Jungfischer jede Menge lernen konnten.

Es hat mir Spaß gemacht, mit euch zu Angeln und ich freue mich auf den nächsten Termin, bei dem wir mit dem Futterkorb ein paar Friedfische an Land ziehen werden!

 

Edward Wins

Edward Wins

Alter: 23 Wohnort: Niedernhall Lieblingszielfisch /-angelmethode: Feedern

Ein Kommentar zu “Die Angelsaison hat begonnen”

  1. Avatar

    Hat jede Menge Spaß gemacht. Danke an die Veranstalter. Wir freuen uns auf das nächste Mal 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar