Hohenloher Fischereiverein Künzelsau

Jede Menge Schleicher.

A
A

Jede Menge Schleicher

Nachdem die brühende Hitze einer angenehmen Dämmerung gewichen war, trafen wir uns am Samstag, dem 25. Juni, in Morsbach zum Aalangeln. Ich staunte nicht schlecht, als ich eine viertel Stunde vor ausgemachter Zeit ankam und einige Jungfischer bereits vor Ort waren. „Wir kommen aus der Nähe und haben schon mal losgelegt“. Umso besser, dachte ich, so einen Ehrgeiz sehe ich gerne!

Es hat auch nicht lange gedauert, bis die ersten Fische gefangen wurden. Kleine Döbel, Barben und sogar eine kleine Schleie wollten sich den Wurm nicht entgehen lassen. Highlight beim Aalangeln sind immer die Gourmetwürstchen von Roland, die er großzügigerweise für uns auf den Grill schmeißt. Danke dafür! Beim Angeln schmeckt einfach alles doppelt so gut. Nachdem alle gestärkt waren, kamen auch die Aale in Beißlaune. Im Laufe des Abends konnten stolze fünf Aale gefangen werden. Teilweise war es sogar der erste Aal für die Jungfischer, die daraufhin sehr verblüfft darüber waren, wie kräftig und schleimig die Fische sind.

Bis um 1 Uhr nachts lauerten wir den Aalen auf. Danach wurde es jedoch Zeit, die Veranstaltung zu beenden. Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Angeltag.

Edward Wins

Edward Wins

Alter: 23 Wohnort: Niedernhall Lieblingszielfisch /-angelmethode: Feedern

Schreiben Sie einen Kommentar